Serie: In sechs Schritten zum erfolgreichen DropShipper

Praxistipps für die Auswahl von DropShipping-Anbietern

Wer ins DropShipping einsteigen möchte, der steht am Anfang vor der großen Frage, welche Produkte er in sein Sortiment aufnimmt und mit welchen Anbietern man zusammen arbeitet. Die Auswahl kann viele Neulinge bereits überfordern. Denn das Angebot ist immens. In der Datenbank von dropshipping.de finden sich bereits 370.000 Produkte. Nur welchen Partner wählt man für ein erfolgreiches Geschäft?
Einen Königsweg gibt es hier nicht, aber wer einige wichtige Ratschläge befolgt, der minimiert das eigene Risiko.

Praxistipp 1: Gleiche Sprache
Wählen Sie Anbieter, die eine selbe Sprache sprechen, für deutsche DropShipper also auch deutsche Anbieter. Das erleichtert die Kommunikation. Besonders als Neuling muss man alles richtig verstehen, um am Ende nicht vor der bösen Überraschung zu stehen.

Praxistipp 2: Etablierte Unternehmen
Versuchen Sie bevorzugt mit etablierten Unternehmen ins Geschäft zu kommen. Nur so stellen Sie sicher, dass sich einen verlässlichen Partner haben, auf den Sie sich verlassen können. Diese Unternehmen bringen nicht nur Know-How mit, sondern sind auf finanziell in der Regel besser abgesichert. Besonders Aktiengesellschaften und GmbHs sind ideale Partner.

Praxistipp 3: Performance
Machen Sie vorab eine Testbuchung, um die Versanddauer, den Zustand der Ware und der Service zu überprüfen.

Praxistipp 4: Vereinbarungen
Handeln Sie mit Ihrem neuen Partner genaue Verträge aus. Versuchen Sie sich ein langfristiges Zahlungsziel zugestehen, vermeiden Sie bestmöglich gezielte Mindestabnahmemengen und handeln Sie ein spezielles Sonderrückgaberecht aus, damit Sie nicht auf den Retouren sitzen bleiben.

Praxistipp 5: Erfahrung
Zur Neugründung sollten Sie Erfahrungen anderer Händler vertrauen. Danach gewinnen Sie, besonders in persönlichen Gesprächen mit dem Anbieter ein eigenes Gefühl für gute Partner.

Sie sollten aber immer wieder Ihre Geschäftsbeziehungen und Partner überprüfen. Denn deren guter Service fällt am Ende auf Sie zurück. Und umgekehrt. Deshalb ist eine gründliche Auswahl Ihrer DropShipping-Anbieter immens wichtig.

Die Serie besteht aus folgenden sechs Teilen
1. DropShipping Deutschland
2. Sechs Praxistipps für den Erfolg mit DropShipping
3. Praxistipps für die Auswahl der DropShipping Anbieter
4. Gute Zeiten für Gründer: DropShipping Shop bietet „All-in-One“ Lösung
5. DropShipping Erfahrungen
6. DropShipping Großhändler: So finden Sie den optimalen Lieferanten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.