Krabbelschuhe

Schritt für Schritt ins Leben

Was für uns Normalität ist, ist für Kleinkinder noch eine riesige Herausforderung.
Sich selbstständig fortbewegen. Auf zwei Beiden und nicht auf allen vier Gliedmaßen.
Die ersten eigenen Schritte sind für Babys ein riesiges Glücksgefühl und für Eltern ein weiterer Höhepunkt.

„Ein kleiner Schritt für die Menschheit. Ein großer Schritt für das Kind!“

Wer Babys schon einmal beobachtet hat, wie sie anfangen zu laufen, der weiß, wie schwer es für Kleinkinder ist.
Denn zum einen ist die Muskulatur noch nicht ideal entwickelt und das Körpergefühl fehlt noch.
Es wirkt wackelig und tapsig.
Ein normaler Weg im Größerwerden.

Dabei sind Eltern keinesfalls hilflose Begleiter. Mutter und Vater können durchaus Wegbereiter sein. Durch eine helfende Hand, gutes Zusprechen und den Kauf von Krabbelschuhen.
Diese speziellen Babyschuhe sollen Kleinkindern beim Laufenlernen unterstützen.
Eine weiche Sohle stärkt die Fußmuskulatur, was schnellere Fortschritte verspricht.
Zudem ist die Schuhsohle rutschfest, wodurch das Kind einen wesentlich besseren Stand hat.

Diese Lauflernschuhe sind für Kinder bis 2 Jahre geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.