Viva la Date

Die andere Art des Datings

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Dating- und Partnervermittlungsplattformen gibt es zahlreich im Internet. Dabei geht es jedoch in den meisten Fällen um die große Liebe und den Partner, mit den man sein Leben bestreiten müsste. Doch wisst ihr, die nur noch vor dem Rechner hängen noch, wie es früher mal war? Als man noch Leute in “echt” kennengelernt hat? Bei Partys, bei Freundin oder auch im Waschsalon. Ganz natürlich.

Wo man sich ganz entspannt unterhalten hat, ohne große Hintergedanken zu haben. Wo es nur darum ging, einen Menschen kennenzulernen. Weil er einem sympathisch erscheint. Wo man sicherlich auch mal darüber nachgedacht hat, dass das passen könnte, aber wo es erstmal darum ging sich kennenzulernen. Ohne diesen “Zwang” jetzt und auf der Stelle die Liebe des Lebens kennen zu lernen.

Kennt ihr das noch?

Viva la Date will diesen Zustand zurückholen und ins Netz bringen.
Mit einem neuen Datingportal im Internet.

Dabei legen die Gründer wieder das Hauptaugenmerk auf das Date an sich. Ein Treffen, ein erstes Kennenlernen. Zwanglos und nicht gleich mit großem Liebesgeplänkel. Das kann ein Lunch sein, ein Frühstück oder einfach nur ein Spaziergang. Je nachdem, wie es dir am besten gefällt.

Denn bei Viva la Date bestimmen die User selber, in welche Richtung es gehen soll.

Dabei gibt es zwei Wege zum Date.

Entweder wird man selber aktiv. Nach einer kurzen Registrierung kann man selber ein Date eintragen. Einfach eine Rubrik auswählen, das Date bestmöglich beschreiben und einladen. Völlig kostenfrei. Man verpflichtet sich nur dazu, die Kosten für die Verabredung selber zu übernehmen.

Dann heißt es warten. Warten auf Anfragen von anderen Usern. Aus denen sucht man sich die passende aus, sagt zu und hat sein Date.

Das geht natürlich auch anders herum. Man sucht in der Datenbank der bereits erstellten Dates nach einem passenden Anlass. Dann stellt man selbst eine Anfrage und erklärt, warum man der passende Begleiter bei diesem Treffen wäre. Erhält man die Zusage kann es losgehen. Natürlich ebenfalls noch kostenfrei.

5.000 Mitglieder sind bereits angemeldet. Es sollen aber mehr werden und Viva la Date noch weitaus bekannter. Hierfür sucht das Team zudem noch Unterstützer und Investoren, die die neue alte Idee des Dating im Netz wiederaufleben lassen wollen. Wer von der Idee überzeugt ist, sollte also ruhig mal Kontakt mit den Macher aufnehmen.

Wer ein tolles, zwangloses Date haben möchte, der sollte jetzt aktiv werden.
Viva la Date!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.