Neue Dropbox-Oberfläche

Dropbox ist ein großartiger Service. Zum schnellen Teilen von großen Dateien, geht nichts über Dropbox. Ebenso, um wichtige Dateien im Netz zu speichern, um sie überall verfügbar zu haben. Durch Einbindung im Windows Explorer lassen sich Dateien direkt synchronisieren.

Die Oberfläche war aber ein wenig oldschool.
Das haben auch die Macher gesehen und dem Web-Auftritt ein Facelift verpasst.

Das neue Dropbox wirkt nun wesentlich aufgeräumter. Es wurden Leisten entfernt und schlussendlich gibt es nur die abgespeckte Sidebar und ein paar kleine Buttons (zum Upload etc.). Im Vordergrund und genau darum geht es schließlich stehen die Ordner und Dateien.

Das war überfällig und ist in meinen Augen komplett geglückt.
Glückwunsch!

Oder hat euch das alte Design etwa besser gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.