Das 11-Wochen-Projekt

Woche 4: Sport-Unterseiten

Vor einigen Monaten hatte ich mein Spielfeldrand-Netzwerk um einige Unterseiten erweitert. Ich wollte testen, ob man aus Sport-Newsseiten noch etwas monetäres rausholen kann. Das erwies sich zuerst als zu zeitfressend und wurde danach als Newsticker umgebaut. Auch das brachte nicht den gewünschten finanziellen Erfolg. Sport-(Unter)Seiten funktionieren sicher. Wenn man Zeit hat, um längere und unique sowie inhaltlich hochwertige Seiten zu betreiben. Mit wöchentlichen Kolumnen beispielsweise. Die poste ich aber mittlerweile bei ich:AG. Aber nicht, wenn man nur News raushaut.

Die Zeit hab ich nicht und möchte ich mir woanders auch nicht abknapsen. Ich wollte die Unterseiten jetzt aber auch nicht still sterben lassen oder komplett löschen. Was habe ich also getan?

Ich habe jeweils einen zusammenfassenden, allgemeinen Artikel geschrieben. Mit Informationen zum Sport und zur Lage in Deutschland. Ich habe auf der Startseite jetzt jeweils nur einen einzelnen Beitrag laufen. Den Allgemeinen mit den Informationen zum Sport. Dazu einen Affiliatebanner und einer Box zum Sport-Twitter. Fertig!

Mehr wird hier auch nicht mehr passieren. Vielleicht passe ich den Text einmal im Jahr an. Möglicherweise schreibe ich beizeiten auch noch ein paar Unterseiten zu einzelnen Sportlern oder Events. Dann habe ich hier gute Unterseiten zu Sportarten, die ich in anderen Beiträgen gut verlinken kann und dadurch dann möglicherweise noch ein paar Cent oder Euro generieren. Das habe ich mir mal in meine wunderlist gepackt. Ist dann wohl eher was für das nächste Wochen-Projekt 😉

Ach ja, das sind die vier Sportseiten:
Golf
Handball
Radsport
Tennis

Ausblick Woche 5

In der nächsten Woche muss ich mich um eine alte Affiliateseite kümmern, die ich nur halbgar ins Netz gestellt habe und die ein Schattendasein fristet. Hier muss ich noch etliche Texte schreiben. Das wird deutlich zeitintensiver. Ich hoffe, dass ich es schaffe. Denn nächste Woche ist beruflich viel auf dem Plan. Aber ich werde die Seite sicher vorantreiben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.