Gesponsorter Beitrag

Image aufpolieren leicht gemacht

Unternehmen, aber auch bekannte Persönlichkeiten können sich einen schlechten Ruf im Internet insbesondere in finanzieller Hinsicht nicht leisten. Ist der Ruf jedoch erst ruiniert, kann man ihn nur sehr schwer wieder zum „Strahlen“ bringen. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig die Meinung der Kunden zu überprüfen und das World Wide Web nach Verstimmungen zu durchsuchen. Eine der besten Möglichkeiten, um den Ruf nachhaltig zu verbessern, ist das so genannte Reputation Management.

Reputation Management sichert den Ruf von Unternehmen und Personen im Web. Profis bieten einen umfangreichen Service an, der im ersten Schritt aus der Analyse des Ist-Zustandes besteht. Welche positiven und negativen Einträge über ein Unternehmen oder eine Person gibt es in Foren oder Blogs? Welche Kundenmeinungen sind relevant? Auf das Ergebnis kann nun aufgebaut werden, beispielsweise indem positive Meinungen hervorgehoben und negative Einflüsse relativiert werden. Extrem rufschädigende Meinungen zu beheben, ist zwar schwer, jedoch für einen Experten nicht unmöglich.

Um einen dauerhaften Einblick zu behalten, ist es wichtig, regelmäßige Nachkontrollen durchzuführen, sodass der Experte längerfristig tätig wird, um das Image eines Unternehmens oder einer bekannten Persönlichkeit aufzupolieren oder ein positives Image aufrecht zu erhalten. Es ist immens wichtig, Referenzen des Reputation Managers anzufordern, um den besten Experten zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.