Review Internethandel Februar 2014

So werden Onlinehändler zu guten Textern

Hochwertige und einmalige Texte werden im Internet immer wichtiger. Seitdem Google seine Kriterien für die Beurteilung von Inhalten geändert haben, ist es noch wichtiger geworden gute Texte online zu stellen, um in den Suchmaschinen gut gerankt zu werden. Das wie bereitet nicht nur redaktionellen Webseiten Kopfzerbrechen, sondern betrifft auch Onlinehändler. Denn ein großer Teil des Traffics kommt von den Suchmaschinen. Und nicht nur hier sind unique Beiträge wichtig.

Denn natürlich sind Produktbeschreibungen, Informationen und Blogposts wichtig, um potenzielle Käufer vom angebotenen Produkt zu überzeugen. Neben ansprechenden Bildern sorgen auch die Texte dafür, dass User Vertrauen zu einer Marke aufbauen. Sie sorgen dafür, dass sie sich User noch intensiver mit dem Angebot und dem gesamten Portfolio beschäftigen.

Doch so einfach ist es nicht, entsprechende Texte aufzubereiten.


Gratis Leseprobe INTERNETHANDEL
Denn nicht jeder Händler ist grundsätzlich auch ein guter Texter. Das ist auch nicht zwingend wichtig. Jeder muss seine entsprechenden Qualitäten einsetzen und sollte sich auf die eigenen Stärken konzentrieren. Aber selbst dann, wenn man den Content nicht selber erstellt und dafür Kollegen oder Dienstleister beauftragt, sollten Händler zumindestens die Grundregeln kennen. Denn nur dann, kann man selber beurteilen, ob die extern angelieferten Inhalte auch erfolgreich sein können.

Chefredakteur Mario Günther : „Es zählt beinahe schon zu den Binsenweisheiten in der E-Commerce Szene, dass kein Faktor so entscheidend für den Erfolg ist wie der Content einer Shop-Seite. Und genau an diesem Punkt haben mein Team und ich beim Schwerpunktthema unserer aktuellen Ausgabe angesetzt. Unsere Leser erhalten damit eine faire Chance, selber innerhalb von überschaubarer Zeit zum soliden und guten Texter zu werden und den Content der eigenen Seiten durch eigenes Engagement auf ein hohes Niveau zu heben.“

In der Ausgabe Nummer 124 von INTERNETHANDEL haben die Autoren 15 Strategien zusammen getragen, um hochwertigen Content zu erstellen. Wie in jeder Woche sind die Inhalte verständlich erklärt, so dass jeder Onlinehändler die Möglichkeit erhält, um seine eigenen Texte aufzuwerten und dadurch bessere Ergebnisse zu erzielen. Durch den Crash-Kurs in Sachen Themenwahl und Texterstellung ist die Möglichkeit gegeben, um auch regelmäßig neuen Inhalt online zu stellen, damit Kunden die Seiten immer wieder (und gern) besuchen sowie diesen auch in sozialen Netzwerken zu teilen.

Weitere Themen sind das Google Gütesiegel Trusted-Stores, Konkurrenzanalyse, neue Geschäftsideen sowie zahlreiche News und Termine. Einfach mal einen Blick in die kostenlose Leseprobe werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.