Einfach Ordnung schaffen

STOP! Kurz innehalten. Nehmt die Hände von der Tastatur. Und jetzt lasst Euren Blick schweifen.
Wo seid Ihr? Im Büro? Am Schreibtisch? In der Bibliothek? Auf dem Sofa?
Jetzt haltet mal Ausschau nach diversen Kabeln, die gerade umherliegen.
Eines für den Rechner. Ein USB-Kabel für das Telefon. Kamerakabel? Eins für das Tablet? Monitorkabel? Und was noch alles?
Wir sammeln immer mehr Geräte und damit auch immer mehr Kabel, die dann irgendwo eingesteckt werden müssen.

Speziell Stromkabel können ein Problem sein, wenn man nicht unbedingt an einem optimal ausgestatteten Schreibtisch sitzt. Und selbst hier kann es kompliziert werden. Bei mir im Büro befindet sich die Steckdosenleiste im Schreibtisch. Versteckt unter einer Klappe. Damit herrscht äußerlich Ordnung. Problem: Auf der Klappe steht auch mein Bildschirm. Ergo: Wenn ich ein externes Gerät anschließen möchte, muss ich eine große Umräumaktion starten.

Oder halt wie jetzt ein hässliches Verlängerungskabel anschließen und offen hinlegen.
Muss gar nicht sein. Man kann auch stylisch einfach Ordnung schaffen.
Mit diesem Powercube Extended USB. Das Ding sieht einfach echt gut aus und bündelt vier Steckdosen und einen USB-Anschluss in sich. Damit lassen sich schnell verschiedene Geräte mit Strom versorgen oder Daten übertragen.

Vielleicht demnächst auch auf meinem Schreibtisch.
Und auf deinem?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.