Tech-Ticker vom 19. Juni 2015

Jeden Tag landen etliche neue Texte in meinem Feedreader, trudeln per Newsletter herein oder werden in meiner Timeline geteilt, bis ich auch auf die aufmerksam werden.
An dieser Stelle sammele und kommentiere ich alle jene Texte, die herausstechen.
Viel Spass damit!

  • Facebook führt Author-Tag ein: Wie ihr damit eure Reichweite vergrößern könnt | t3n – Ob das signifikante zusätzliche Reichweite bringt, weiß ich nicht. Es ist aber ein netter Service für interessierte Leser und hilft Onlinepublizisten, die zur Marke werden wollen.
  • Echtzeit-Übersetzung: Skype kann jetzt auch Deutsch dolmetschen – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt – Das würde ich ja gern mal in live testen.
  • Dropbox und HootSuite kommen nach Hamburg | Gründerszene – Berlin ist Deutschlands Startup-Stadt. Hamburg ist stattdessen immer mehr der Standort für Digitalgrößen. Wichtig für die Hansestadt. Und logischerweise auf Dauer damit auch interessanter für Dienstleister und Startups in dem Sektor. Das könnte gefördert werden, wenn sich die vielen Hamburger Millionäre dazu bewegen lassen in Neugründungen zu investieren… Provokant gefragt: Müssen die 6Wunderkinder nun nach ihrem Exit nach an Alster und Elbe kommen?
  • Mehr Lesetipps findest Du auch in meinem tumblr.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.