Gesponsert

Den Garten nach drinnen holen

Willkommen Winter. Irgendwie zwei Wochen zu spät. Eine weiße Weihnacht wäre durchaus schön gewesen. Sollte aber auch 2015 mal wieder nicht sein. Dann eben jetzt. Ich hätte das nicht unbedingt gebraucht, sondern wäre liebend gern direkt in den Frühling übergegangen. Aber der Winter hat trotzdem seine schönen Seiten. In welcher Jahreszeit kann man sonst völlig bedenkenlos und faul auf dem Sofa liegen und das Wochenende genießen. Am besten bei einem knackenden Kaminfeuer, einem heißen Getränk und einer schönen Lektüre.

Wenn da nicht der Blick in den Garten wäre, der draußen friert und dahinsiecht. Verdammt. Irgendwie wäre es doch schön, wenn man etwas davon nach drinnen holen könnte. Warum auch nicht.

Ich habe am Sonntag, als die Temperaturen urplötzlich nach unten schossen unsere Teichpumpe abgestellt. War eine gute Entscheidung. Wenige Stunden später war das Wasser gefroren und wer weiß, wie die Pumpe danach ausgesehen hätte.

Vorbei ist jetzt aber die Zeit des dauerhaften Plätscherns. Ich mag es, wenn man durch den Garten schlendert oder aber bei geöffnetem Fenster auf der Couch sitzt und das Wasser hört. Das beruhigt und vermittelt ein wenig das Gefühl von Freiheit und Urlaub.

Darauf muss man aber nicht verzichten. Trotz Winter. Seit einigen Jahren gibt es ja bereits diese Zimmerbrunnen, die auch drinnen für dieses stete Wassergeräusch sorgen. Oftmals sind die echt kitschig und hässlich, aber ich habe hier schon einige schöne Exemplare gesehen, die wirklich mit Stil, Liebe und einem Blick für das schöne gestaltet werden.

Vielleicht sollten wir hier tatsächlich mal über eine Anschaffung nachdenken. Die Gartenfreunde unter euch dürfen auch hier beruhigt durchatmen. Im Winter seid ihr nicht gänzlich arbeitslos. Endlich mal bewusst Zeit, um die Zimmerpflanzen ordentlich zu pflegen. Und auch im Haus möchte ein Brunnen schön sauber bleiben. Dafür gibt es entsprechende Zimmerbrunnen Reiniger, die das gute Stück in Schuss halten.

Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit Zimmerbrunnen gesammelt und vielleicht ein paar Empfehlungen für mich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.