Wetterbot für WhatsApp

Seit Monaten nutze ich bereits Newsdienste in WhatsApp. N-tv, shz.de und Sky Sport News HD helfen mir dabei den nachrichtlichen Überblick im Alltag zu behalten. Seit gestern habe ich die nächste Evolutionsstufe gezündet.

Zum ersten Mal bin ich bewusst in Berührung mit einem ausgreiften Bot geraten. Über einen Artikel bin ich auf das WhatsApp-Angebot von wetteronline.de gestoßen. Noch in der Bahn habe ich den Dienst ausprobiert.

Irgendwie verrückt. Sofort nach meiner Start-Begrüßung sah man in der oberen Statusleiste, dass man neuer Kontakt schreibt… Es folgten ein paar Erläuterungen, welche Befehle der Bot benötigt und zack ging es los. 

image

Schnell hatte ich meinen gewünschten Ort für die Wettervorhersage eingegeben, erfolgte ein Bild mit Infos und darunter ein kompakter erklärender Text. Mit einer weiteren Nachricht konnte ich festlegen wann ich diese Vorhersage automatisiert erhalten möchte. Echt jetzt? Stark!

image image

Ich versuchte einen zweiten Ort hinzuzufügen, aber aktuell kann wetteronline nur mit einem Standardort arbeiten. Den kann man natürlich laufend ändern und sich im „Gespräch“ das aktuelle Wetter von anderen Orten nennen lassen. Eventuell kommt ja mal die Möglichkeit zu mehrere Orten als Favoriten anzulegen.

Am nächsten morgen hatte ich dann tatsächlich die Wettervorhersage in meinem Chat.

image image

Alles in allem sehe intuitiv und für mich effizienter im Alltag, als irgendeine WetterApp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.