An die Winterreifen denken!

In den letzten Tagen sind die Temperaturen stark in den Keller gegangen. Morgens ist es bitterlich kalt. Nachts gehen die Temperaturen schon bis an den Gefrierpunkt. Der Winter steht vor der Tür. Die ersten leichten Schneefälle wurden schon angekündigt.

Wer es also bisher noch nicht gemacht haben sollte, der muss sich nun sputen. Ab zur Werkstatt und Winterreifen aufziehen. Denn seit diesem Winter will der Bund kräftiger durchgreifen.

Vor wenigen Tagen hatten sich die Verkehrsminister von Bund und Ländern getroffen, um sich über eine Winterreifen-Pflicht auszutauschen. Dabei haben sie sich verständigt, dass Bußgelder ausgesprochen werden sollen, wenn bei Winterwetter keine Winterreifen aufgezogen wurden. Noch im Oktober soll die Pflicht gesetzlich geregelt werden.

Bisher waren solche Bußgelder noch verfassungswidrig. Deshalb reagierte die Politik. Die Reifen dürften bei den nächsten Polizeikontrollen zum Hingucker werden. Deshalb nicht lange warten und schnell die Winterreifen aufziehen lassen.

Diesen Artikel direkt weiterempfehlen. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.