Echthaarperücken als Lösung

Haarausfall ist ein heikles Thema. Im Freundeskreis kann man vielleicht darüber noch lachen, wenn sich erste Geheimratsecken bilden. Aber wenn Haarausfall akut wird, dann ist es für betroffene Menschen im Alltag durchaus schwierig. Den partieller Ausfall sieht direkt ungepflegt und unpassend aus. Obwohl man weiß, dass besagte Personen nichts dafür kennen, müssen sie mit den Folgen leben.

Eine Radikalfrisur ist für viele Menschen keine echte Lösung. Männer haben hier schon noch eine geringere Hemmschwelle sich auf eine Glatze oder einen kurzgeschorenen Kopf einzulassen. Bei Frauen ist das nur in den allerwenigsten Fällen eine Option. Und nicht alle Männer wollen jahrelange mit keinem oder nur geringem Haaransatz leben.

Perücken sind in diesem Fall die einzige, aber durchaus gute Lösung.

Dabei gibt es jedoch feine Unterschiede. Man muss sich zwischen Kunst- oder Echthaar entscheiden. Kunsthaarperücken sind dabei billiger, aber in der Qualität sind Echthaarperücken im Vorteil.

Diese halten wesentlich länger und können im Gegensatz zum Kunsthaar auch gefärbt werden. Am Ende muss jeder selbst entscheiden, welche Perücke für ihn das Beste ist, aber schlussendlich sollte man bei einer so wichtigen Anschaffung auch durchaus auf Qualität achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.