Cannot redeclare class Plugin_Upgrader

Problem beim WordPress-Update beheben

Es ist aktuell für viele Webseiten- und Blogbetreiber Zeit, ihre Datenbanken zu sichern und auf ein neues WordPress-System upzugraden. WP 3.2 ist letzte Woche erschienen. Seitdem es das automatische Update gibt, ist das Update auch innerhalb von wenigen Sekunden erledigt. Meistens gibt es hier keine Probleme.

Ab und an dann doch.

Ich selbst habe alle meine Seiten bei einem Anbieter gehostet, alle Datenbanken und Dateien liegen auf einem Server, die Einstellungen sind die selben und doch habe ich beim Update von einer WP-Version seit zwei oder drei Aktualisierungen einen Fehler. Wenn ich automatisch upgraden möchte, erscheint folgender Fehlercode:

Fatal error: Cannot redeclare class Plugin_Upgrader in /mnt/web9/12/45/51796145/htdocs/hamburg/wp-admin/includes/class-wp-upgrader.php on line 594

WordPress wird nicht aktualisiert. Manuell klappt es, automatisch nicht. Deshalb hatte ich mich mal durch Foren gewühlt und verschiedene Lösungen vollzogen. Nichts hat geholfen, bis ein simpler “Trick” Abhilfe schaffte.

Also eigentlich ist es kein Trick, sondern eigentlich Standard. Normalerweise mache ich es bei Upgrades nicht, dass ich alle Plugins deaktiviere. Habe ich dann aber bei besagtem Blog doch mal getan und siehe da, das automatische Update funktionierte ohne Probleme.

Danach einfach wieder alle Plugins aktivieren. Fertig!

Aber Achtung: Bei jedem WP-Update werden Akismet und Hello Dolly neu installiert. Egal, ob man es vorher gelöscht hat oder nicht. Die beiden Plugins also im Auge behalten und deaktivieren bzw. löschen, wenn sie nicht benötigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.