Nischenseiten-Challenge 2020 – Review: 5. + 6. Woche

Corona hat mich jetzt nochmal richtig eingeholt und in Kombination mit Ostern meine Arbeit an der Nischenseite komplett ausgebremst. Ich war die letzten beiden Wochen quasi tatenlos und konnte die Entwicklung nicht wirklich vorantreiben. Im Homeoffice hatte ich zu viel zu tun, um Zeit für die Seite zu finden. Dazu verlangten die Kids nach mehr Aufmerksamkeit und Ostern nutzte ich dann vollkommen für die Familie und den Garten.

Zum Glück waren es zwei Wochen mit eher überschaubaren Aufgaben, die ich quasi in Woche sieben nacharbeiten konnte und in den nächsten Wochen noch weiter vorantreiben kann. Hauptkernpunkte sind vor allem Onpage-SEO und Backlinks.

OnPage-Optimierungen der Nischenseite

Da ich jeden Artikel und jede Seite schon mit YOAST gescannt und optimiert habe, habe ich hier weniger Probleme was den Content an sich angeht. Parallel basierend darauf habe ich die internen Verlinkungen eingepflegt.

Jetzt habe ich die Seite noch durch diverse Tools gejagt.

Hummingbird – auf das WordPress-Plugin hatte ich vor Wochen schon mal hingewiesen. Hier schneide ich gut ab.

Ich habe mich mal bei folgenden Services registriert und Projekte angelegt, um meine Keywords zu tracken:
SerpBOT
Ubersuggest
Google Search Console – Eine Anleitung für all-inkl, die mein Hoster für das Projekt sind hat es super erklärt.

Ergebnisse kann ich dann hoffentlich in der kommenden Woche teilen, wenn die ersten Zahlen aufgelaufen sind. Wobei ich noch nicht so viel erwarte.

Zudem habe ich die Performance getestet mit diesen beiden sicherlich bekannten Tools:

  • Google Page Speed – Hier kam ich auf gute 98 Punkte für mobile und 100 bei Desktop
  • Bei https://gtmetrix.com/ bin ich bei 97% gelandet, aber ich muss meine (weiterhin wenigen) Bilder vorher zwischen komprimieren. Das muss ich nachholen.

Außerdem habe ich noch folgendes Plugin installiert: Scripts-To-Footer

Obendrein habe ich mein Impressum samt Datenschutzerklärung aus der Google Indexierung genommen.

Backlinks setzen

Dann habe ich die ersten Backlinks gesetzt. Dafür habe ich mich im ersten Schritt auf diese drei Säulen gestürzt:

  1. Eigenen Seiten
  2. Eigene soziale Profile
  3. Webverzeichnissen

Die Auswirkungen werden sich in den kommenden Tagen und Wochen zeigen. Aber hier werde ich noch spezieller reingehen.

In dieser Woche werde ich mich mehr mit social, mehr backlinks und vielleicht noch ein paar neue Inhalte konzentrieren. Vor allem brauche ich aber weiterhin Bilder und Grafiken. Das ist das Top-Thema.

Sobald ich das hinbekommen habe, werde ich die URL dann auch mal endlich bekannt geben.

2 Comments

  1. Ich denke da bin nicht nur ich gespannt, um mal einen Blick auf deine neue Nischenseite zu werfen. Aber wie du schreibst, hast du die wichtigsten Eckpunkte ja bereits mit beachtet: SEO direkt beim Schreiben der Beiträge und dein Pagespeed ist doch auch super.

    Wenn es dann noch interessante Inhalte gibt, dann wird das auch mit der Nischenseite klappen…

  2. Hi Andre, 98 von 100 ist schon ein absoluter Top-Wert! Ich finde generell sehr gut, dass du auf die Technik und die Suchmaschinenoptimierung von Anfang an einen hohen Wert legst, ich denke das nicht viele Teilnehmer das so akribisch handhaben. Ich bin schon auf die Veröffentlichung deiner URL gespannt.

    Viele Grüße

    David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.