Nettolohn berechnen

Wer Steuertipps braucht oder Fragen zu seinen Steuern hat, der ist bei KONZ von Haus aus gut aufgehoben. Auf der Homepage finden sich zahlreiche Tipps und Hilfestellungen, die beispielsweise bei der Steuererklärung von Interesse sind.

Dabei sind die Informationen prägnant und verständlich aufbereitet. Als nettes Tool findet sich auf der Seite ein Lohnrechner.

Denn immer wieder fällt auf, dass nur die Wenigstens ihren Nettolohn ausrechnen können. Für Jene, die es beherrschen, wird es aufgrund der ganzen Bestimmungen und jährlichen Veränderungen zu einer großen Rechnerei. Muss aber gar nicht, denn der KONZ Nettorechner übernimmt die Aufgaben fast automatisch.

Man muss lediglich die eigenen Daten in die Felder eintragen und das Ergebnis wird noch in Echtzeit angezeigt. Dabei weist der Rechner folgende Punkte aus:

Lohnsteuer
Solidaritätszuschlag
Kirchensteuer
Summe Steuerabzüge
Rentenversicherung
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Arbeitslosenversicherung
Summe Sozialversicherung

Der Lohnrechner bietet sich auch ideal an, um verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen. So lässt sich mit einigen Klicks herausfinden, wie sich das jeweilige Gehalt verändert, sobald man in eine neue Steuerklasse wechselt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die eigenen Ansprüche in die Berechnung mit einfließen zu lassen.

Als Service für die eigenen Leser kann man den Lohnrechner auch problemlos in die eigene Seite einbauen. Dafür muss man lediglich den HTML einfügen.

Der Rechner ist damit auch eine ideale Vorbereitung auf Gehaltsverhandlungen oder Bewerbungsgespräche. Schneller kann man gar nicht herausfinden, welches Gehalt man selber erwarten sollte. Ebenso kann man ganz unkompliziert herausfinden, was einem am Ende des Monats vom Bruttolohn noch übrig bleibt.

Ein guter und kompetenter Service!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.