Nischenseiten-Challenge 2020 – Review: 4. Woche

Vierte Woche Nischenseiten-Challenge – und parallel meine vierte Woche Corona-Homeoffice sowie die zweite Woche inklusive Kinderbetreuung. Mein Arbeitgeber ist zum Glück von Start weg maximal flexibel und wir haben hier unseren Weg gefunden den Tag zu strukturieren. Die Challenge ist dabei dann mein Ausgleich. Da es jetzt langsam dahin geht, dass meine Seite offiziell live […]

Noch fix deine WordPress-Seite für das neue Google-Update optimieren

Google hat mal wieder kräftig an seinem Algorithmus geschraubt, der für die Reihenfolge bei Suchanfrage sorgt. Experten sprechen gar davon, dass es das größte Update aller Zeiten ist und enorme Veränderungen für den Markt bedeutet. Das ist heftig, wenn man bedenkt, wie in der Vergangenheit Seiten massiv abgestraft wurden, nachdem Google neue Versionen vorgestellt hat. […]

6 WordPress-Plugins für die Affiliateseite

Wer sich bisher gefragt hat, warum ich WordPress für die Affiliate-Nischenseite gewählt habe, der bekommt jetzt die Antwort. Wegen der unzähligen Plugins, die man schnell und unkompliziert hochladen und aktivieren kann. Dadurch wird die Arbeit deutlich vereinfacht und man kann dadurch Aufgaben einfach automatisieren. Es gibt sicherlich hunderte (gar tausende) mehr Plugins, die an manchen […]

Statistiken für WordPress-Blogs

Mal wieder ein Thema beim Webmasterfriday, das thematisch super passt und wo ich auch mal etwas Zeit habe zum Schreiben. In dieser Woche geht es um folgende Frage:

„Wie wertet ihr eure Seiten aus?“
Wer einfach nur Bloggen will, der schaut nicht auf die Zahlen. Doch wer dem Bloggen etwas treu bleibt, der will doch mal wissen, wie viele Leute ihn überhaupt lesen. Wer dann noch etwas Geld mit der Seite verdienen möchte, der muss unbedingt wissen, wie viele Besucher wie viele Seitenaufrufe auf der eigenen Seite erzeugen.

Zeit für Statistiken.

Nie mehr Affiliatelinks umwandeln

Es kann mitunter mühselig sein, immer den passenden Affiliatelink zu finden und den in eigene Texte einzubauen. Manchmal vergisst man es gar oder hat gar nicht erst auf dem Schirm, dass es ein Affiliateprogramm überhaupt geben könnte.