Staubsaugerroboter

[Trigami-Review]

Wer träumt nicht davon: Morgens das Haus verlassen und abends in ein frisch geputztes Heim zurück kehren. Wer sich jedoch keine Putzhilfe leisten kann oder mag, für den muss der Traum kein Traum bleiben.

Abhilfe können hier nämlich Reinigungsroboter schaffen. Was wir Zukunftsmusik klingt ist schon lange Realität. Auf RoboSauger.com finden Interessierte eine große Palette an elektronischen Putzhilfen, die den Alltag leichter gestalten lassen.

Auf der Homepage finden sich die aktuellen Modelle der Haushaltsroboter, die direkt bestellt werden können und dann schnell die Arbeit aufnehmen.

Mit Hilfe der Roboter befinden sich die Fußböden demnächst immer in besten Zustand ohne dass man stundenlang mit dem Staubsauger durch die Wohnung rennen musste oder sich Nachmittage auf den Knien herumgeschlagen hat, um gründlich zu putzen. Die Roboter werden einfach angestellt und dank neuester Technologie fahren diese durch die gesamte Wohnung und reinigen dabei den Boden.

Gleich drei Roboter befinden sich im Angebot des Online-Shop.
Neben dem Wischroboter Scooba findet sich in der Produktpalette auch der Staubsaugerroboter Roomba. Als autorisierter Händler von iRobot versprechen die Modelle eine hochwertige Qualität.

Damit auch tatsächlich der gesamten Boden gereinigt wird, müssen vor Inbetriebnahme Leuchttürme in der Wohnung platziert werden. Die teilen die Wohnung in vier separate Bereiche, die der Roboter danach von Schmutz befreien soll. Die Leuchttürme übernehmen dabei eine Art Kontrollfunktion. Erst wenn ein Bereich gereinigt wurde, lassen die Leuchttürme den Roomba581 passieren.

Sobald der Roboter seine gesamte Aufgabe erledigt hat, leiten die Leuchttürme das Gerät per Infrarotstrahlen sicher zurück an die Ladestation, wo sich der Roboter für die nächste Aufgabe rüstet.

Einzelne Räume können von der Reinigung durch Knopfdruck ausgeschlossen werden. Zudem ist Roomba 581 per Fernsteuerung bedien- und programmierbar.

Ein Kauf dieses nützlichen Helfers bietet sich besonders für Berufstätige an, die dadurch ihre freie Zeit sinnvoller gestalten können. Eine lästige Arbeit wird gründlich und zur vollen Zufriedenheit erledigt. Dabei besitzen Käufer im Shop ein dreißigtägiges Rückgaberecht. Genügend Zeit also, um sich von den Vorteilen überzeugen zu lassen.
Selbst die Versandkosten entfallen bei der Bestellung. Zudem besitzen Käufer eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Zudem wird der Service bei RoboSauger.com groß geschrieben. Neben einer guten Hotline, kann man zudem einen Wohnungsgrundriss einreichen und erhält kostenlos Aufstellpläne für die optimale Platzierung der Leuchttürme. Viele Gründe also, um sich einen Haushaltsroboter zuzulegen.

Wer noch immer nicht gänzlich überzeugt sein sollte oder sich die Reinigung nicht bildlich vorstellen kann, für den empfiehlt sich folgendes Video.

Jetzt zum Angebot

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Pingback: Webnews.de
  2. @Steffen

    Davon muss man doch nicht mehr wirklich träumen. Ich meine, dass sind keine Zukunftsvisionen, sondern die Wirklichkeit 😉 All zu teuer sind die Geräte nun auch nicht mehr, so dass sich die Anschaffung schon nach kurzer Zeit rentiert hat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.