WEISS Akku – Digitalkameraakku im Test

[Trigami-Review]

Wer viel fotografiert und auch aufwendige Bilder festhalten möchte, der kennt das Problem. Gerade im Einsatz von langen Belichtungszeiten wird der Akku von digitalen Spiegelreflexkameras stark beansprucht. Auf einer nächtlichen Fototour ist es mir erstmals passiert, dass nach knapp fünf Stunden der zuvor vollgeladene Akku komplett leer war. Deshalb lohnt es sich, für solche Fälle immer einen Ersatzakku dabei zu haben.

Allerdings kosten die Originalakkus von den Herstellern ihren Preis. Da summieren sich die Summen schnell mal zu einem Batzen Geld. No Name-Produkte sind dagegen wesentlich preisgünstiger, aber bieten oft nicht eine annähernde Qualität.

Eine passende Alternative sind dabei die Akkus von Akkudo.
Auf der Homepage www.akkudo.de findet sich eine große Auswahl an verschiedenen Akkus für Digitalkameras und Camcorder. Die Akkus sind dabei von hoher Qualität und um einiges preisgünstiger, als die Originale.

Ich konnte einen der Akkus für meine Canon EOS 400D testen.
Der Akku kostet im Shop schlanke 14,90 Euro und ist damit ein vielfaches billiger, als ein Zweitakku von Canon. Dafür sind die produktspezifischen Daten ähnlich der des Originals. Statt 720 mAh leistet der Akkudo-Akku sogar 750 mAh. Hochwertige Zellen sorgen für langen Fotospaß und schützen vor einer ärgerlichen Selbstentladung.

Ich habe den Lithium Ionen Akku einem ersten Test unterzogen. Dabei stand die Leistung einem Original-Akku nichts nach. Die komplette Aufladung erfolgte in wenigen Stunden. Danach ging es ans Knipsen. Ich habe eine kleine Tour durch meine Nachbarschaft gemacht und dabei mehrere Stunden draußen verbracht. Bewusst habe ich die Kamera mal rund um die Uhr angelassen, um dem Akku gleich einem Härtetest zu unterziehen. Die Aufgabe hat der Akkudo ohne Murren erledigt. Am Ende des knapp vierstündigen Tour hatte der Akku noch immer Saft.

Damit sind Akkudo-Akkus eine günstige und gleichzeitig leistungsstarke Alternative und der ideale Zweit- oder Drittakku, der einem bei den Fototouren sicherlich nicht im Stich lässt. Zudem gewährt Akkudo eine Garantie von zwei Jahren.

Ein weiterer nicht ganz unwichtiger Faktor ist die Umweltfreundlichkeit. Gemäß EU-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS) steht der Akku für hohe Umweltverträglichkeit. Die Schonung der Umwelt ist ein wichtiger Punkt bei der Weiterentwicklung der WEISS-Akkus.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.