Nischenseiten-Challenge 2020 – Review: 8.+9. Woche

Wie ganz aufmerksame Mitleser mitbekommen haben, bin ich ein wenig zwischen den Zeiten gefangen und habe jegliches Gefühl für Wochen verloren. Nein, keine Angst, mir geht es gut. Aber ich habe beim letzten Post total verbaselt, dass ich eine Woche nichts geschrieben hatte, sondern ganze zwei. Die Woche Sieben in der Nischenseiten-Challenge 2020 hatte ich demnach komplett übersprungen und erst in Woche acht wieder angegriffen.

Jetzt sind wir also wieder im richtigen Rhythmus mit meinen Reviews und dem Stand der anderen Teilnehmer.
Leider kam ich auch in der zurückliegenden Woche nicht zu dem Pensum, das ich mir vorgenommen hatte. Irgendwie fehlte mir gerade zum Ende der Woche – mit dem langen Wochenende – Elan, um noch was zu erledigen.

Aber Anfang der Woche hatte ich ein wenig was gemacht:

Mit der App Canva (in meinem Fall die Version für das iPhone) habe ich ein paar Grafiken erstellt und die dann auf Pinterest gepostet.
Zudem habe ich einige Kommentare in anderen Blogs hinterlassen. Bringt nicht die besten Backlinks, wenn sie nicht gelöscht werden, aber immerhin.
Zudem hab ich wischroboter-online.de in weiteren Foren und Frage-Antwort-Seiten hinterlassen.

So richtig gebracht hat das bisher aber ehrlicherweise noch nichts. Da werde ich in der laufenden Woche nochmal die Konkurrenten analysieren und prüfen, warum meine Seite gar nicht in Schwung kommt.

Meine zweite große Baustelle habe ich diese Woche gar nicht beackert: Inhalte, Inhalte, Inhalte!
Dadurch ist meine Nischenseite Stand jetzt noch zu dünn und braucht ordentlich Futter. Gerade im Hinblick auf Traffic und eine Monetarisierung, die aber aktuell noch komplett zurück gestellt ist.

Ich hoffe auf eine produktivere Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.