Kurzfristig das eigene WordPress-Blog noch GDPR-konform machen

Schon mal vorab: Ich bin kein Anwalt und kann nicht versichern, dass alles, was ich an meinen Seiten geändert habe, um der am Freitag in Kraft tretenden DSGVO (in englisch GDPR) gerecht zu werden auch endgültig ausreicht. Aber ich habe etliche Artikel gelesen und mit einem befreundeten Anwalt gesprochen. Mit diesen Anpassungen solltest du auf […]

Wie ein Blog die finanzielle Existenz ermöglicht

Im Zeitalter der Computer und des Internets wird das Geldverdienen über eben diese technischen Gerätschaften und Funktionen zunehmend attraktiver. Betreiber von Youtubekanälen, Homepageinhaber oder online tätige Redakteure erhalten sich ihren Lebensstandard indem sie es als ihre Arbeit sehen, ihre kreativen Köpfe einzusetzen und die Buchstaben und Worte in ihnen zur Schrift bringen – beispielsweise in […]

Nachtrag Woche 2: Theme doch noch gefunden

Manchmal dauert es länger als gedacht. Nachdem ich mein neues Theme für Hamburg to go ja nicht gefunden hatte, versorgte mich meine Freundin noch mit einer Reihe von Themes. Fragt mich nicht, wo sie die ganzen tollen und vor allem kostenfreien Layouts immer findet. Auf jeden Fall war das neue Theme für das regionale Portal […]

Deine Twitter-Favoriten für deine Webseite

Ich nutze Twitter gern, oft nicht so intensiv, wie ich mir das wünsche, weil einfach die Zeit fehlt. Aber Twitter ist toll. Ich habe da virtuell etliche Fans vom 1. FC Köln (und anderer Bundesligamannschaften) kennen gelernt, dort meinen ersten Fanclub “gefunden” und etliche Leute auch im real life (u.a. beim #tkhh) kennen gelernt. Zudem […]

Weil Bloggen doch mehr ist

Wenn man Blogger ist, dann wird man doch immer wieder gefragt, warum man das überhaupt macht. Manchmal überlegt man selber, wieso eigentlich, um im nächsten Moment für sich selber zu beschließen, dass man noch mehr bloggen will. Einfach Zeugs raushauen. Es gibt so viele gute Sachen die man teilen will. Teilen? Nee, ich will kaum […]

Das Blog als Reputationsmöglichkeit

Es entbrennt in der Onlinewelt mal wieder eine kleine Diskussion über die Zukunft von Blogs. Anfang wurden Blogs enorm unterschätzt und größtenteils belächelt. Man sah in den Bloggern kleine Nerds, die eh keine Relevanz erzielen. Doch dann erzielten Blogs eine immer größere Reichweite. Die einzelnen Beiträge wurden über social networks verbreitet und diskutiert. Blogger, wie […]

Mehr Besucher für deine Webseite

Jeder, der mit einer Webseite online geht, der möchte auf Dauer nicht nur vor sich hinbloggen oder seine Informationen nur für sich und ein paar Freunde ins Netz stellen. Schlussendlich möchte jeder gelesen werden und eine breite Öffentlichkeit erreichen. Deshalb stellen sich Webseitenbetreiber irgendwann immer die Frage: Wie bekomme ich mehr Besucher?

Ein Blogger-Herz für Japan

Die Folgen des schweren Erdbebens und des darauffolgenden Tsunamis wird Japan noch Monate und Jahre beschäftigen. Ganze Ortschaften wurden zerstört und müssen nun neu aufgebaut werden. Dabei ist jeder Euro wichtig. Alle großen Organisationen rufen deshalb zu Spenden auf. Jeder von uns sollte sich beteiligen und mithelfen das Land wieder neu zu errichten!