Warum hat Lena eine eigene Sprache erfunden?

Er steht wieder vor der Tür, der Eurovision Song Contest. Deutschland geht diesmal nicht als großer Außenseiter ins Rennen, aber erneut mit großen Hoffnungen. Seitdem Lena letztes Jahr souverän gewonnen hatte, findet der diesjährige Grand Prix in Düsseldorf statt.

Der heimische Fußballklub Fortuna musste aus seinem Stadion in eine Behelfsarena umziehen. Lena lag bei den Grand Prix-Googlecharts lange vorne und rutschte erst jetzt auf Platz sechs ab. Vor Ort wird im duslog berichtet. Bei der innerdeutschen Qualifikation setzte sich die junge Sängerin gegen, ähm, sich selbst durch. Mission Titelverteidigung.
duslog.de

Gleichzeitig aber auch ein Bildungspaket.

Denn natürlich haben alle Länder von den teilnehmenden Nationen interessante Geschichten zu berichten. Der Vodafone Audioguide hat diese im Netz umgesetzt. Reinhören.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.