So bekommst du deine Apps im iPhone Teilen-Menü zurück

Wenn auf einmal Apps im Teilen-Menü deines iPhones verschwunden ist, besteht kein Grund zur Panik. Mit einem einfachen Trick sind sie wieder verfügbar.

Das iPhone ist wie bei so vielen der tägliche Begleiter und findet den ganzen Tag über sein Anwendungsgebiet. Als Wecker, Telefon, Nachrichtenlektüre, Kochbuch, Spielekonsole, Kommunikationsinstrument und vieles mehr. Auch ich greife mehrmals in der Stunde nach dem Gerät.

Dabei ist mein digitaler Alltag auch darauf ausgerichten Informationen und Fotos schnell zu teilen oder zu speichern. Das Betriebssystem iOS hat hier vor Jahren sie personalisierbare Teilen-Funktion eingebaut. Über die Menüleiste im Browser oder einer anderen Anwendung können beispielsweise Artikel schnell geteilt werden. Und zwar dort, wo man es am liebsten möchte.

Teilen-Menü beim iPhone

Das Menü kann man frei anpassen. Viele Apps sind hier integriert, wie WhatsApp, Twitter, Pocket und viele mehr. Per Drag & Drop können diese entweder weit nach vorne gezogen werden oder ganz deaktiviert werden. Je nach den eigenen Vorlieben.

Bei mir war es vor einigen Tagen jedoch so, dass meine Lieblings-Apps nicht mehr auftauchten und sich nicht mehr hinzufügen ließen. Ich vermutete ein Apple-Update oder ein iOS Bug dahinter. Wahrscheinlich ist es Letzteres.

Aber immerhin eines, das sich schnell beheben lässt. Wenn man das Smartphone einmal komplett runterfährt und dann neu startet, sind alle Apps wieder da. Auch die alte Reihenfolge stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.